Schlagwort-Archiv: Wäscherschloss

Vernissage von unberührter und reiner Natur

Am Donnerstagabend, 15. September 2016 präsentierte Uli Brüderlin seine Fotografien im Wäscherschloss. Über 60 Gäste kamen zur Vernissage. Die einzigartigen Naturfotografien zeigen die Vielfalt der Natur. In einer Größe von 35 x 28 cm sind die knapp 20 Aufnahmen – in Alublocks gerahmt – bis zum 1. November im Café vom Wäscherschloss (Einritt frei) zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/35148/

EinBlick – im Wäscherschloss

„EinBlick“ – Einblick oder ein Blick? Bewusst doppeldeutig hat der Fotograf Uli Brüderlin seine aktuelle Ausstellung genannt. Und tatsächlich halten seine unbearbeiteten Natur- und Landschaftsfotografien immer einen einzigen Augenblick fest, geben aber gleichzeitig Einblick in Alltägliches, das im Alltäglichen meist nicht beachtet wird. „Es lohnt sich, einen Blick in die Natur zu werfen, um einen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/fotoatelier/34545/

Rittersleut’ und Ritterleben im Wäscherschloss

Von mittelalterlicher Musik ließ sich Ruth Aigner-Strobel begleiten, als sie die Bilder ihrer Serie „Rittersleut’ und Ritterleben malte. Zuvor hat sie historische Romane verschlungen, Mittelaltermärkte und Ritterturniere besucht. Ihre Bilder sind ausdrucksstark. Gern benutzt sie viel Farbe. Lebendig sind ihre Bilder, aber auch geheimnisvoll. Der aufmerksame Betrachter sieht sogar, dass ihre Bilder Geschichten erzählen. Die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/33340/

Farbrausch & Emotion im Wäscherschloss

Eine begeisterte Liebhaberin der alten Meister ist Anni Böse. Sie genießt es, in klassischen Museen die alten Bilder stundenlang zu betrachten, mal von nahe, mal von ferne. Die Farben, die Perspektiven, die Motive faszinieren sie. Als Krönung besitzt sie einige Puzzle: „Der Garten der Lüste“ von Hieronymus Bosch (9.000 Teile mit 2m*1m), „Der Turmbau zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/32804/

Großartige Ausstellungseröffnung im Wäscherschloss

Herzlich wurden die beiden Künstler Gertraud Kostiuk und Gerhard Papp aus Klosterneuburg in Göppingen begrüßt. Ihren ersten Abend verbrachten sie in angenehmer Atmosphäre mit Speis und Trank mit Galerist Rüdiger Wolff und seiner Frau, um für den nächsten Tag die Vernissage zu besprechen. Viele Gäste waren ins Café vom Wäscherschloss gekommen, um die Bilder der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/29839/

„Staufische Ansichten“ – Vernissage im Wäscherschloss

Bei der neuen Ausstellung in der Staufer Galerie im Wäscherschlosss zeigt Gerhard Wellhöfer aus Hohenstaufen seine Arbeiten. „Staufische Ansichten“ heißt die Serie der Aquarell-Bilder, welche er ab Donnerstag, 21. April 2016 im Café im Wäscherschloss zeigt. Schon seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit der Aquarellmalerei, besuchte ab 2003 erste Kurse in verschiedenen Volkshochschulen. Ab …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/27921/

Galerie Stauferland präsentiert Claus Schrag

Nach massiven Umstrukturierungen in 2015 startet die Onlineplattform für Kunst – Vereinigte Internet Galerien – 2016 massiv durch. Das Bilder- und Künstlerprogramm wurde im Dezember massiv erweitert. Ein Künstler, den wir schon lange vertreten, Claus Schrag aus Heroldstatt, hat gleich im Januar 2016 seine erste große Ausstellung. Er wurde eingeladen seine neueste Bilder Serie „Bewegung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/22203/

Nicht nur romantische Gruselgeschichten im Wäscherschloss

Das vor dem 13 Jahrhundert erbaute Wäscherschloss ist sehr gut erhalten, bietet nicht nur einen fantastischen Ausblick vom Rittersaal, sondern auch einen Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Nahrungsmittel, Kleidung, Einrichtungsgegenstände. Die dicken, alten Mauern des malerisch gelegenen Wäscherschlosses bieten eine herrliche Kulisse für eine außergewöhnliche Samhainparty Um den Zauber des Mysteriösen ranken sich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/17758/

Theatergeschichten im Wäscherschloss

Schon als 5-jähriges Mädchen tanzte Verlegerin Manuela Kinzel voller Leidenschaft im Ballett des großen Dessauer Theaters. Ihre Liebe zur Schauspielerei konnte sie dann im Theater im Bahnhof in Rechberghausen wieder aufnehmen und ausleben, so zum Beispiel in „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist, „Central Park West“ von Woody Allen und in der aktuellen Kriminalkomödie …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/16328/

Der Pinguin lebt jetzt im Baum

Eine logische Unlogik oder eine unlogische Logik spiegelt sich in den Bildern von Claus Schrag aus Heroldstatt. Seine Bilder der Serie „Andere Perspektiven“, die derzeit im Café vom Wäscherschloss ausgestellt werden, sind nicht unbedingt „nette Bilder“. Claus Schrag möchte auf Tiere aufmerksam machen, die immer mehr uns Menschen Platz machen müssen. Tiere müssen verschwinden, wo …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/16325/

Ältere Beiträge «