Kategorienarchiv: Filstalexpress

Treffen im Verkehrsministerium zum regionalen Schienenverkehr im Filstal zur Metropolexpress-Verlängerung nach Amstetten

Über mögliche Verbesserungen beim regionalen Schienenverkehr im Filstal südöstlich von Stuttgart haben sich am Donnerstag in Stuttgart Vertreterinnen und Vertreter des Landes sowie der Bahnunternehmen mit den betroffenen Landkreisen und Kommunen ausgetauscht. Bei dem Treffen, an dem auch die Deutsche Bahn, der Bahnbetreiber GoAhead und die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg sowie mehrere Landtagsabgeordnete aus der Region teilnahmen, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59858/

Metropolexpress halbstündig bis Geislingen – Verkehrsministerium unterstützt Landkreis Göppingen

Das Angebot im regionalen Schienenverkehr im Filstal soll auch für die Halte bis Geislingen an der Steige möglichst bald besser werden. Deshalb trafen sich auf Einladung von Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl im Landesverkehrsministerium Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen, unter anderem der Göppinger Landrat Edgar Wolff und Geislingens Oberbürgermeister Frank Dehmer, mit dem Konzernbeauftragten der Deutschen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59776/

Fahrgastbeirat Baden-Württemberg: Bahnsteighöhen im Schienenverkehr und Baden-Württemberg-Tarif

Die unterschiedlichen Bahnsteighöhen im Schienenverkehr in Baden-Württemberg und die Probleme, zukünftig Barrierefreiheit sicherzu­stellen, war das Hauptthema der letzten Sitzung des  Fahrgastbeirates Baden-Württemberg (FGB-BW). Der FGB-BW hatte schon im November 2015 auf eine Neukonzeption des Bahnsteighöhen-Konzeptes des Landes gedrungen. „Alleine in der Region Stutt­gart kommen aktuell drei Bahnsteighöhen zum Einsatz, die eine durch­gängige Barrierefreiheit verhindern, andere …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59647/

Einigung mit dem Bund über Vorgehen bei den Bahnsteighöhen im Land

Bei der Frage nach den richtigen Bahnsteighöhen an Stationen in Baden-Württemberg wird es pragmatische Lösungen geben. Das ist das Ergebnis eines Telefonats vom 17.11.2017 von Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl mit dem zuständigen Unterabteilungsleiter beim Bundesverkehrsministerium. Danach gibt es von Seiten des Bundes keine strikte Vorgabe, dass alle Bahnsteige im Land auf 76 cm angehoben werden …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/politik/59633/

Sonntagsgedanken: Frieden schaffen

„Stell dir vor, dass alle Menschen ihr Leben in Frieden leben. Du wirst sagen, ich bin ein Träumer…“  Diese Zeilen von John Lennon aus seinem Welthit Imagine haben mindestens eine ganze Generation begleitet auf ihrer Suche nach und in ihrem Kampf für mehr Frieden auf der Welt. Ist ein solcher Frieden nicht wirklich ein Traum …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59052/

Statistisches Landesamt sucht private Haushalte für die EVS 2018

Selbstständige und Familien mit geringem Einkommen sind wichtig für die Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe Das Statistische Landesamt Baden‑Württemberg sucht private Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) im kommenden Jahr. Insgesamt werden für diese freiwillige Erhebung landesweit rund 9 000 Haushalte aus allen sozialen Schichten und Berufsgruppen benötigt. Insbesondere fehlen noch Haushalte von Selbstständigen, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59395/

80 Gewässerverunreinigungen durch Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen im Land – Fehlverhalten und Materialmängel als hauptsächliche Unfallursachen

Im Jahr 2016 ereigneten sich in Baden‑Württemberg rund 400 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen, die für 80 Gewässerverunreinigungen im Land verantwortlich waren. Bei 8 Unfällen lösten die in die Umwelt freigesetzten Schadstoffe ein Fischsterben aus, wie das Statistische Landesamt Baden‑Württemberg dazu mitteilt. Bei 230 Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen kam es zu einer Verunreinigung des Bodens und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59371/

Der Frost bleibt!

Amtliche WARNUNG vor FROST für Kreis Göppingen gültig von: Dienstag, 14.11.2017 20:00 Uhr voraussichtlich bis: Mittwoch, 15.11.2017 09:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Dienstag, 14.11.2017 14:14 Uhr Es besteht die Gefahr des Auftretens von Frost (Stufe 1 von 2). PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59271/

Medienforum am 22. November: Themenabend Social Media

Das nächste Medienforum Kreis Göppingen dreht sich rund um das Thema Social Media und findet am Mittwoch, 22. November um 19.30 Uhr im Businesshaus Manfred-Wörner-Straße 115 im Göppinger Stauferpark statt. Social Media ist längst im Alltag angekommen und Unternehmen und Kommunen müssen sich die Frage stellen, wie sie ihre Kommunikation diesbezüglich verändern müssen. Welche Kanäle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/59121/

Weiterhin keine Einigung über Glyphosat-Verlängerung: EU-Mitgliedsstaaten müssen der Nutzung von Glyphosat ein Ende setzen

Nachdem am 25. Oktober 2017 keine Einigung über die Zulassungsverlängerung des Unkrautvernichters Glyphosat erzielt werden konnte und die Europäische Kommission nun einen Vorschlag vorgelegt hat, die Laufzeit der Zulassung von 10 auf 5 Jahre zu begrenzen, haben die Mitgliedsstaaten heute erneut abgestimmt: es wurde wieder keine Einigung erzielt. Die Europäische Kommission hat indes schon verlauten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/58924/

Ältere Beiträge «