Schlagwort: Manuela Kinzel Verlag

Wie lebten die Menschen eigentlich zur Zeit um Jesu Geburt?

9783955441500

In seinem neuen Buch „Neue Sandalen zu Weihnachten“ findet der Leser zwei liebevolle Weihnachtsgeschichten. Aber Weihnachten läuft – von der Sprache her – ganz anders ab. Weihnachten einmal anders. Im Kern geht es natürlich um die Geburt Jesu in Bethlehem. Aber die Umstände, die dazu geführt haben, werden hier aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Vor allem, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/115100/

Spurensuche nach dem jüdischen KZ-Häftling Isaak Komras

Ein ungewöhnlicher Grabstein auf dem Göppinger Friedhof   Eine Spurensuche nach dem jüdischen KZ-Häftling Isaak Komras, 1928 in Wilna geboren, 1945 in Heidenheim gestorben, unternimmt Sybille Eberhardt in ihrem neuen Buch „Was ist dir widerfahren, Isaak“. Sein ungewöhnlicher Grabstein auf dem Göppinger Friedhof veranlasst die Autorin Sybille Eberhardt, in ihrer jüngsten Untersuchung nach Spuren des …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/politik/114767/

Pfarrerstochter in der Nazi-Zeit

Pfarrerstochter in der Nazi-Zeit

Ganz neu ist das Buch von Gudrun Ursula Dahnert, das aus ihrem Leben als Pfarrerstochter erzählt. 1939 in Karlsruhe geboren, ist sie die Tochter eines Pfarrers in der Nazizeit. In ihrem Buch „Pfarrerstochter und andere Katastrophen“ beschreibt sie das Leben zur damaligen Zeit. Hirschlanden, das Dorf ihrer Kindheit, ihre Nachbarn, das dörfliche Leben, das Leben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/114363/

Pater Flavian in wenigen Wochen ausverkauft!

Pater Flavian erzählt

Regelrecht aus den Händen gerissen wurde Verlegerin Manuela Kinzel vom Buch von Pater Flavian „Pater Flavian erzählt“. Schon nach ganz wenigen Wochen war die erste Auflage, 800 Exemplare, ausverkauft. Eine zweite Auflage liegt nun bereit, um weitere Kundenwünsche zu erfüllen. Das Schönste für die Verlegerin sind die Telefonate mit dem Pater, denn jedes Mal erzählt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/110566/

Marienerscheinung in Irland – Knock in Irland, der drittgrößten Marienwallfahrtsort

Irische Segenswünsche - Knock

Die Marienerscheinung am 21. August 1879 in Knock fällt in die Zeit der zweiten großen Hungersnot in Irland. Bei der ersten in der Mitte des 19. Jahrhunderts, bei der, ausgelöst durch die Kartoffelfäule, mehr als eine Million Menschen verhungerten, weil ihnen das Grundnahrungsmittel entzogen war, und etwa 1,5 Millionen zur Auswanderung gezwungen wurden, hatte die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/110192/

Niklas erklärt die Frühchen-Welt

Niklas erklärt die Frühchen-Welt

Viel zu früh kam Niklas zur Welt. Als seine Schwester wenige Jahre später auch viel zu früh das Licht der Welt erblickte, kam seine Mama, Ariane Thiel, in Erklärungsnot. Und als die Fragen ihres Sohnes zur Frühgeburtlichkeit im Alter von fünf Jahren zunahmen, schrieb sie dieses Kinderbuch „Gekämpft! Geschafft! Niklas erklärt die Frühchen-Welt“. Mit diesem …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/109883/

Pater Flavian erzählt

Pater Flavian erzählt

Viele hatten schon das Glück, ihn kennenlernen zu dürfen, den Kapuzinerpater Flavian in seiner braunen Ordenskutte. Das Lächeln auf seinen Lippen – ein Markenzeichen von ihm. Lange Jahre lebte er bei der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen. Generationenübergreifend und auch weit über die Grenzen Deggingens und Reichenbachs hinaus ist Pater Flavian kein Unbekannter. Viele Ehen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/107633/

Keine Biografie

Ich gehe zu auf meine Vergangenheit, so beginnt Peter Meis sein informatives Buch „Unterwegs zu unserer Vergangenheit“. Solange wir unterwegs sind, gehen wir unserer Vergangenheit entgegen. Nur von ihr kann man erzählen. Der Autor tut das nicht im Stil einer Biografie oder Zeitgeschichte, sondern mit einer Textsammlung. Dr. Peter Meis, 1953 geboren, war nach dem …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/politik/102619/

Texte zum Abschied vom Leben

Wer spricht im Alltag schon vom allerletzten Augenblick? Von Jenseitsvorstellungen? Von den Gefühlen, die die eigene Sterblichkeit auslöst? Vom Trost, der es einem ermöglicht, vertrauensvoll dem Ende entgegenzugehen? Von der Hoffnung wider alle Vernunft. Die Texte im neuen Buch „Eine Seelenapotheke“ thematisieren auf 230 Seiten wichtige Lebenserfahrungen in konzentrierter, oft bildhafter Form. Dadurch sprechen sie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/102495/

Frauenärztin und Frühchenmama bei radiofips zu Gast

Humorvoll mutet der Umschlag ihres Buches „Drei Frühchen Buch“ an. Ganz so lustig ging es aber nicht immer zu. Frauenärztin Dr. Daniela Oltersdorf aus Calw wurde 3 Mal zur Frühchen-Mama. „Frauenärztin zu sein, hat mir nichts genutzt, denn ich bekam gleich drei Frühchen“, so sagt sie selber. Ehrlich und offen schreibt Dr. Daniela Oltersdorf über …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/101275/