Schlagwort-Archiv: Schönweiler

Spannendes ums Kloster Lorch

Zu einem geschichtlich-literarischer Spaziergang von den Römern bis zu den Staufern lädt Heimatdichter Karl Schönweiler ein. Im Rahmen vom Sommer der Verführungen wird am Mittwoch, 21. September um 14 Uhr herzlich zum Kloster Lorch eingeladen. Treffpunkt ist der Limesturm am Kloster. Spannende Informationen gibt es von Karl Schönweiler zu Irene Maria von Byzanz, deren Grablege …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/34849/

Hausmosten & schwäbische Gschichtla

Zu einer Veranstaltung im Rahmen des Sommers der Verführungen um Thema „Hausmosten & schwäbische Gschichtla“ wird am Freitag, 16. September herzlich eingeladen. Treffpunkt ist 14 Uhr in Ottenbach, in der Schulstraße 21. Heimatdichter Karl Schönweiler erklärt und zeigt das Hausmosten an der Spindelpresse. Gern darf jeder Gast danach ein Glas frisch gepressten Apfelsaft oder Most …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/34622/

Geheimnis vom Scharfenberg

Der Scharfenberg am Rande des Filstales gilt als Zeugenberg. Die im 12. Jahrhundert errichtete Gipfelburg brannte im 19. Jahrhundert durch Blitzeinschläge komplett aus. Im frühen Mittelalter wurden viele Adelssitze auf Bergen errichtet, die schon in der Frühgeschichte als Sonnenkalender gedient haben müssen. So auch diese Burg. Auch ist ihre Ausrichtung nicht willkürlich gewählt, sondern folgt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/34452/

Literatur rund um Staufeneck

Zu einer Rundwanderung zur Burgruine Staufeneck lädt Heimatdichter Karl Schönweiler herzlich ein. Der Turm zu Staufeneck ist weit im Land zu sehen. Noch viel mehr lockt die Aussicht vom Turm ins weite Land, in die Heimat. Im Wanderrucksack hat Karl Schönweiler Geschichten, Sagen und Poesie aus seinem neuen Buch „Signatur – Stauferheimat“. Vom Treffpunkt in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/34318/

„Vier Schlotzer“ bei radiofips

Um ein Dorf im Stauferland geht es in der nächsten Lesebühne im radiofips. Heimatdichter Karl Schönweiler aus Ottenbach stellt sein neues Buch „Vier Schlotzer für a Zehnerle“ vor. Darin werden die sechziger Jahre lebendig! Karl Schönweiler erzählt von alten Traditionen, vom ländlichen Leben und den Handwerksberufen. Der elfjährige Till, im ganzen Dorf unterwegs, kennt wie …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/34193/