Kategorienarchiv: Blaulichtreport

Auffahrunfälle Im Bereich Schwäbisch Gmünd

Einen Schaden von ca. 3000 Euro verursachte am Donnerstagmorgen eine 22-jährige BMW-Lenkerin, als sie auf der Becherlehenstraße im Einmündungsbereich Pfitzerstraße gegen 6.40 Uhr auf den Pkw einer verkehrsbedingt haltenden 55-jährigen BMW-Lenkerin auffuhr. Auf der B 29 verursachte am Donnerstagmorgen eine 49-jährige Opel-Lenkerin gegen 5.50 Uhr einen Auffahrunfall, als sie aus Unachtsamkeit im Bereich Verteiler Ost …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69993/

Landeskriminalamt Baden-Württemberg warnt vor neuer Erpressungsmasche – Vorsicht vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail!

Seit einigen Tagen werden dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg vermehrt E-Mails mit einer neuen Erpressermasche bekannt. Die bislang unbekannten Täter teilen den Empfängern darin mit, deren Computer gehackt und einen Trojaner installiert zu haben. Die Absender behaupten, den Angeschriebenen beim Besuch von Webseiten mit pornografischen Inhalten und damit verbundenen sexuellen Handlungen gefilmt zu haben. Sie drohen damit, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69971/

Kirchheim/Teck (ES): Radlerin angefahren

Zur Beobachtung musste eine 52 Jahre alte Fahrradfahrerin, die am Mittwochabend von einem Auto angefahren worden war, über Nacht stationär in eine Klinik aufgenommen werden. Gegen 19.30 Uhr wollte eine 48-jährige Mercedes-Lenkerin aus der Straße In der Warth nach rechts in die Stuttgarter Straße einfahren. Auf dem dortigen Radweg fuhr die Radlerin entgegen der vorgeschriebenen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69945/

Kirchheim (ES): Unfall mit Linienbus

Am Mittwochnachmittag hat sich in Kirchheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw ereignet. Ein 26-Jähriger war kurz nach 15.30 Uhr mit dem Bus auf der Leibnizstraße unterwegs. Er befand sich ohne Fahrgäste auf einer sogenannten Leerfahrt. An der Kreuzung mit der Max-Planck-Straße war ihm die Sicht nach rechts durch eine hohe Hecke sowie …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69942/

Heiningen – Vorfahrt missachtet

Bei einem Unfall auf der Bezgenrieter Straße wurde am Mittwoch gegen 18 Uhr ein  61-jähriger roller-Lenker leicht verletzt. Eine aus der Mörikestraße abbiegende 25-jährige Renault-Lenkerin hatte den Roller übersehen. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Der 61-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in die Klinik gebracht. PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69918/

Gerstetten – Einbruch in ein Haus

Am Mittwochabend wurde nach 21.15 Uhr in ein Haus in der Wallbacher Straße eingebrochen. Dazu warfen die Einbrecher eine Fensterscheibe ein, um so ins Innere des Hauses zu kommen. Zuvor scheiterten sie an Fenstern und Türen, die sie aufhebeln wollten. Sie durchsuchten das Haus und flüchteten anschließend mit Bargeld und einem hellgrauen Sakko. Der Einbruch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69915/

Gerstetten – Auto kontra Radler

Am Mittwoch gegen 09.40 Uhr wurde bei einem Kleinunfall ein Radfahrer leicht verletzt. Ein  83-jähriger Opel-Lenker hatte an der Einmündung Gartenlaube und Karlstraße einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Radler übersehen. Beim Zusammenstoß entstand lediglich ein Kleinstschaden. Der Radler begab sich anschließend zur Untersuchung in die Klinik. PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69909/

Uhingen – In Schlangenlinie unterwegs

Ein 35-jähriger Renault-Lenker wurde am Mittwoch gegen 23 Uhr auf der Esslinger Straße kontrolliert. Er war in Schlangenlinie unterwegs und orientierte sich an  Mittelinie der Fahrbahn. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Zudem fanden die Polizeibeamten auch noch Rauschgiftutensilien. Der 35-Jährige musste mit zur Blutprobe, sein Führerschein wurde einbehalten. PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69903/

Süßen – Kleinstbrand in Wohnung

Ein Schaden von 1.000 Euro entstand am Donnerstag gegen 03.45 Uhr bei einem Kleinstbrand im 1.Stock eines Hauses auf der Hauptstraße. In einem Bad hatte eine auf dem Stuhl abgelegte Kleidung zu brennen begonnen. Die Feuerwehr hatte den Kleinstbrand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Vermutlich wurde der Brand fahrlässig verursacht. PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69900/

Geislingen – Raub gescheitert

Ein 41-jähriger Mann hielt sich am Donnerstag sich in einer Bar auf und spielt dort an Geldspielautomaten. Dabei gewann er auch, was drei südländisch aussehenden Männern nicht verborgen blieb. Als er gegen 00.45 Uhr die Bar verließ, verfolgte ihm das Trio und schlugen ihn auf der Hauptstraße mit Fausthieben und Tritten zu Boden. Als der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69897/

Ältere Beiträge «