Kategorie: Arbeitsmarkt

ver.di zur für morgen angekündigten Querdenken-Demo vor dem Funkhaus des SWR

ver.di Baden-Württemberg und die dju zur für morgen Nachmittag angekündigten Demo von Querdenken-711 vor dem Funkhaus des SWR, die unter dem Motto „Wir ziehen vor die Medienhäuser, denn da sitzt das Virus.“ stattfinden soll. Martin Gross, ver.di Landesbezirksleiter: „Wer unter so einem menschenverachtenden Motto direkt vor den Arbeitsplätzen von Medienschaffenden demonstrieren will, missbraucht das Demonstrationsrecht. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/131066/

Am Montag Warnstreik bei der DAK-Gesundheit

In den laufenden Tarifverhandlungen zur Gehaltserhöhung bei der DAK-Gesundheit ruft ver.di am Montag in Baden-Württemberg zu ersten Warnstreiks auf. ver.di fordert für die Beschäftigten der DAK-G im Schnitt eine Erhöhung der Gehälter um rund 5,9 Prozent, mindestens aber 200 Euro, für die Auszubildenden 150 Euro, bei zwölf Monaten Laufzeit. Ein Arbeitgeberangebot von nur einem Prozent …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/131044/

Mehr gelebte Demokratie im Betrieb

Anlässlich des Inkrafttretens des Betriebsverfassungsgesetzes vor 50 Jahren erklären Beate Müller-Gemmeke, Berichterstatterin für Arbeitnehmer*innenrechte und aktive Arbeitsmarktpolitik, und Frank Bsirske, Sprecher für Arbeits- und Sozialpolitik: Das Inkrafttreten des Betriebsverfassungsgesetzes vor 50 Jahren war ein Meilenstein und eine wichtige Grundlage unseres heutigen Wohlstands. Es hat dazu beigetragen, individuelle Beschäftigtenrechte, gute Arbeitsbedingungen und die Interessen der Beschäftigten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130991/

ver.di zum Stellenabbau bei der Stuttgarter Zeitungsgruppe in der SWMH – Probleme nicht mit Personalabbau und Tarifflucht lösen

ver.di und die dju kritisieren den heute verkündeten Stellenabbau bei der Stuttgarter Zeitungsgruppe der Südwestdeutsche Medienholding SWMH scharf. Es sollen rund 60 Beschäftigte die Zeitungsgruppe verlassen, bereits mit der letzten Umstrukturierung unter der Überschrift „regionale Medienhausstrategie“ sind 100 Arbeitsplätze abgebaut worden. Der Abbau betrifft die Redaktion Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten und die Lokalredaktionen vor Ort, sowie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130961/

Agentur für Arbeit: Jahresrückblick 2021

Die Zahl der Beschäftigten stagniert, liegt aber dank der wirtschaftlich starken Vorjahre auf einem hohen Niveau.Die Arbeitslosigkeit ist im vergangenen Jahr zurückgegangen: Das Minus lag bei 4,6 Prozent.Der Rückgang zeigte sich in beiden Landkreisen, stärker aber im Landkreis Göppingen. Einen Rückgang der Arbeitslosigkeit gab es aber nur bei der beitragsfinanzierten Arbeitslosenversicherung. In der steuerfinanzierten Grundsicherung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130928/

Am Dienstag Warnstreik bei LBBW, L-Bank und LBS

Vor der fünften Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der öffentlichen Banken am 20. Januar ruft ver.di bei der LBBW, der L-Bank und der LBS Südwest in Karlsruhe und Stuttgart am Dienstag zu einem Warnstreik auf. Die Tarifrunde hatte bereits im Juni 2021 begonnen, ein erstes unzureichendes Angebot gab es erst im Oktober. Insgesamt arbeiten in Baden-Württemberg …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130837/

Freitag und Samstag erster Warnstreik bei der Postbank

In der Tarifrunde bei der Postbank ruft ver.di Baden-Württemberg am Freitag und Samstag zu einem ersten Warnstreik auf. Aufgerufen werden Beschäftigte im Postbankfilialvertrieb in Karlsruhe, Stuttgart und in Tübingen. Damit reagiert die Gewerkschaft im Rahmen bundesweiter Arbeitsniederlegungen auf die „enttäuschende“ erste Verhandlungsrunde und erhöht den Druck auf den Arbeitgeber schon vor der zweiten Runde. Insgesamt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130811/

G BAU fordert „höheren Kontroll-Druck“ im Kreis Göppingen – Ulmer Zoll kontrolliert 241 Baufirmen im ersten Halbjahr 2021

Unsaubere Praktiken im Visier: Das Hauptzollamt Ulm, das auch für den Landkreis Göppingen zuständig ist, hat im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres 771 Arbeitgeber in der Region kontrolliert. Im Fokus der Fahnder dabei: illegale Beschäftigung, Sozialbetrug und Verstöße gegen geltende Mindestlöhne. Allein Baufirmen bekamen 241 Mal Besuch von der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130799/

Immer mehr Abiturienten erlernen soliden Handwerksberuf – Ausbildungsmarkt im Handwerk der Region Stuttgart stabilisiert sich zunehmend

Trotz Corona-Belastungen bildet das Handwerk in der Region Stuttgart kräftig aus. Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge stieg in 2021 um 1,3 Prozent auf 4255. Das Niveau vor der Pandemie ist aber noch in Ferne. Ende 2019 lag die Zahl der Azubis im Handwerk bei 4345. Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart, betont: „Wenn …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130797/

Weniger Ausbildungsverträge aufgrund von Corona und Transformationsprozess – BWIHK schlägt Land 10-Punkte-Programm zur Stärkung der Ausbildung vor

„Die Anzahl der neuen Ausbildungsverträge ist leider auch in diesem Jahr noch einmal eingebrochen. Dennoch haben wir Hoffnung, denn in einigen Regionen stabilisieren sich die Zahlen auf niedrigem Niveau. Es kann nur besser werden“, kommentiert Marjoke Breuning, Vizepräsidentin des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) und Präsidentin der IHK Region Stuttgart, der für Ausbildungsfragen beim BWIHK …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/130759/