Kategorie: Wirtschaft

Metallarbeitgeber in der Region Neckar-Fils warnen vor Folgen der Wirtschaftskrise auf Ausbildungsplätze

Die Metallarbeitgeber in der Region Neckar-Fils warnen vor negativen Auswirkungen des Corona-bedingten Konjunktureinbruchs auf den Ausbildungsmarkt. „Unter dem Druck der Wirtschaftskrise plant derzeit ein Drittel unserer Mitgliedsunternehmen im bevorstehenden sowie im darauffolgenden Ausbildungsjahr, seine Ausbildungskapazitäten zu verringern“, sagte der Vorsitzende der Bezirksgruppe Neckar-Fils des Arbeitgeberverbands Südwestmetall und geschäftsführende Gesellschafter der Eberspächer-Gruppe, Martin Peters am Freitag …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110308/

Die besten Möglichkeiten online Geld zu verdienen

Im Zuge der Digitalisierung verändern sich nicht nur unser Alltag, unser Umfeld und unsere Gewohnheiten, sondern auch die Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Und was noch vor wenigen Jahren undenkbar war, wird heute immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Leider gibt es zu diesem Thema immer wieder diese Versprechen, dass Geld verdienen online sofort und ohne großen Aufwand …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110271/

Zu den Sofortbürgschaften des Landes und dem Kabinettsbeschluss zum Mezzanine-Beteiligungsprogramm sagt Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK):

„Es ist gut, dass die Wirtschaftsministerin weitere Unterstützungsmaßnahmen auf den Weg gebracht hat. Denn wir sind noch lange nicht über dem Berg, das hat auch unsere letzte Konjunkturumfrage gezeigt. Zwei Drittel der Betriebe im Land verzeichnen sinkende Umsätze, Liquiditätssicherung hat höchste Priorität. Mit den Sofortbürgschaften des Landes werden die KfW-Schnellkredite sinnvoll ergänzt. So blieb Kleinbetrieben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110262/

Lehrstellenbörse mit 350 freien Ausbildungsplätzen gut gefüllt – Für jedes Handwerks-Talent ist der Wunschberuf dabei

Jugendliche, die ihre berufliche Zukunft im Handwerk beginnen möchten, haben nach wie vor gute Chancen auf ihren Traumberuf.  Fast 350 freie Ausbildungsplätze sind aktuell bei der Handwerkskammer Region Stuttgart gemeldet. „Trotz Corona-Krise bieten die Handwerksbetriebe für Schulabgänger ausgezeichnete Berufschancen. Jugendliche sollten sich jetzt schnell bewerben. Wir möchten, dass aus den Lehrstellen keine Leerstellen werden, wenn …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/110224/

Sofortbürgschaften: Kleinbetriebe profitieren

Das Wirtschaftsministerium hat mitgeteilt, dass es gemeinsam mit der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg Sofortbürgschaften für Soloselbständige, Freiberufler und Betriebe mit bis zu zehn Beschäftigten bereitstellt. Ab 15. Juli können Unternehmen die Bürgschaften beantragen. Dazu erklärt der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags, Rainer Reichhold: „Mit den Sofortbürgschaften schließt das Land die Lücke zum KfW-Schnellkredit des Bundes, der nur Unternehmen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110220/

Existenzgründer: Erfolgsfaktor Gesundheit am Arbeitsplatz – Göppinger Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmer geht am 23. Juli 2020 online

Zeitdruck, eine hohe Arbeitsbelastung und Multitasking belasten oft die Gesundheit junger Unternehmer. Das zweite Netzwerktreffen für Gründer und junge Unternehmen findet am Donnerstag, dem 23. Juli 2020 um 08:00 Uhr deswegen zu diesem Thema online statt. Gastgeber wird die Kreishandwerkerschaft Göppingen mit der Handwerkskammer Region Stuttgart sein. Petra Faber und Melanie Ruoß von der Krankenkasse …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110214/

BWHT-Mitgliederversammlung: Rainer Reichhold weitere fünf Jahre Landeshandwerkspräsident

Die Mitgliederversammlung des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) hat heute (9.7.) in Stuttgart den bisherigen BWHT-Präsidenten Rainer Reichhold einstimmig für fünf weitere Jahre gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Vizepräsident Thomas Bürkle. Rainer Reichhold (62) steht seit 2015 an der Spitze des Handwerkstags. Der Elektroinstallateurmeister und Betriebswirt des Handwerks ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Elektro-Nürk GmbH in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110197/

Überbrückungshilfe: Wichtige Unterstützung für Handwerksbetriebe

Bund und Land haben mitgeteilt, dass die Überbrückungshilfe in den nächsten Tagen startet. Diese Förderung ist eine Weiterentwicklung der Corona-Soforthilfe, die bis zum Auslaufen Ende Mai rund 65.000 Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg in Anspruch genommen hatten. Für den Baden­-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) ist die Überbrückungshilfe ein wichtiges Element für ein erfolgreiches Wiederhochfahren der Wirtschaft in der Corona-Krise. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110152/

Klimaschutzgesetz: Handwerk sieht Positives, aber auch Nachbesserungsbedarf

Heute läuft die Frist für Stellungnahmen zur geplanten Novelle des Klimaschutzgesetzes Baden-Württemberg ab. Dazu erklärt der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Rainer Reichhold: „Auch, wenn die positiven Punkte der Novelle für uns überwiegen: Das Umweltministerium hat noch viele Hausaufgaben zu machen, bevor das Gesetz in den Landtag eingebracht wird. Ziel muss sein, dass die Novelle …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110101/

Entschließung: IHK-Bezirksversammlung Göppingen will den Hochschulstandort am Campus Göppingen stärken

Unternehmer sprechen sich für den Erhalt eines reinen ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs aus Die Bezirksversammlung der IHK Region Stuttgart Bezirkskammer Göppingen hat auf Ihrer jüngsten Sitzung einstimmig eine Entschließung zur Weiterentwicklung des Campus Göppingen der Hochschule Esslingen verabschiedet. Nach Überzeugung der IHK-Unternehmer soll auch zukünftig ein rein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang („Mechatronik“) am Campus Göppingen erhalten bleiben. Ferner sehen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/110060/