«

»

Beitrag drucken

Lorch: Angebranntes Essen löste am Dienstag, kurz nach 15:00 Uhr in der Hauptstraße einen Feuerwehreinsatz aus

Ein Anwohner hatte beim Verlassen seiner Wohnung vergessen, den Herd abzustellen.

Als das auf dem Herd befindliche Essen anbrannte, lösten die Rauchwarnmelder in der Wohnung aus. Die Freiwillige Feuerwehr Lorch kam mit 19 Einsatzkräften vor Ort und löschte das Essen. Glücklicherweise entstand kein Sachschaden.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/89816/

Kommentar verfassen