Schülerferienbetreuung an der Haierschule

Wer in den Sommerferien arbeiten muss und noch auf der Suche nach einer Betreuung für das Kind ist, kann die städtische Schülerferienbetreuung an der Haierschule nutzen.

Viele Eltern sind aufgrund der Corona-Lage in den vergangenen Monaten davon ausgegangen, dass es keine Sommerferienbetreuung in den Grundschulen geben wird. Erfreulicherweise ist es der Stadt gelungen, zwar unter etwas angepassten Bedingungen, eine Schülerferienbetreuung für die Grundschulen durchzuführen. Am Standort Haierschule in Faurndau sind noch Plätze frei, für die Kinder auch jetzt noch kurzfristig angemeldet werden können.

Die Betreuungszeiten an der Haierschule sind von 7 bis 13 Uhr oder von 7 bis 16 Uhr. Die Betreuung kann wochenweise gebucht werden. Das Anmeldeformular sowie das SEPA-Lastschriftmandat ist zu finden auf der Homepage www.goeppingen.de unter Bildung – Schulen – Ferienbetreuung an den Grundschulen. Bei weiteren Fragen steht Silke Schäfer vom Referat Schulen und Sport unter Telefon 07161 650-5113 zur Verfügung.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/110759/

Kommentar verfassen