Energiekrise – Wie kamen wir rein und wie kommen wir da wieder raus?

Die SPD Fraktion im Bundestag lädt ein zur Diskussionsveranstaltung mit den Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens und Robin Mesarosch in den Uhinger Bürgersaal am 8.12.2022

„Wie kann ich meine Stromrechnung noch bezahlen? Wie komme ich mit den Heizkosten klar?“, diese und weitere Fragen stellen sich gerade viele Menschen. Die Folgen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine stellen uns und unsere europäischen Nachbar-länder vor große Herausforderungen. Die Lage ist komplex und ihre Konsequenzen sind weitreichend. In der SPD-Bundestagsfraktion wird seit Beginn der Krise an Problemlösungen gearbeitet. Zahlreiche Maßnahmen wurden bereits ergriffen, um allen Bürgerinnen und Bürgern wieder mehr Sicherheit zu geben. Es wird alles dafür getan, dass Energie bezahlbar bleibt und alle gut durch den Winter kommen.

Mit Preisbremsen für Strom und Gas, drei Entlastungspaketen mit einem Volumen von fast 100 Mrd. Euro und einem umfassenden Abwehrschirm in Höhe von 200 Mrd. Euro sollen die steigenden Energiekosten und die Folgen für Verbraucherinnen und Verbraucher sowie für Unternehmen abgefedert werden.

In Zeiten von Social Media verbreiten sich auch zum Thema Energiekrise und Entlastungsangebote sehr schnell Falschmeldungen. Dabei den Überblick zu behalten, ist schwer. Robin Mesarosch, MdB und Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie des Deutsche Bundestages, wird in diesem Thema zur Klarheit beitragen und Fragen zum Thema Energie beantworten.

Im Anschluss gibt Dr. Ing. Martin Bernhart, Geschäftsführer der Energieversorgung Filstal EVF einen Einblick in die aktuelle Versorgungslage. Der Abend wird abgerundet durch das gemeinsame Gespräch der Impulsgeber mit Heike Baehrens, der Bundestagsabgeordneten der SPD für den Wahlkreis Göppingen, in dem vor allem Fragen aus dem Publikum beantwortet werden und alle Teilnehmenden die Gelegenheit haben werden, mit zu diskutieren.

Die Veranstaltung im Bürgersaal, Kirchstr. 1, 73066 Uhingen beginnt um 18:30. Einlass ist ab 17:45. Die Platzzahl ist begrenzt. Der Eintritt ist frei.

PM Büro Heike Baehrens, MdB

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/144576/

Kommentar verfassen