Der Termin für die Bürgermeisterwahl in Birenbach wird verschoben – Ein neuer Wahltermin muss noch festgelegt werden

Am 25. September hätten die Bürger der Gemeinde Birenbach ihren neuen Bürgermeister gewählt. Bei der Überprüfung des Verfahrens wurde ein formaler Fehler entdeckt. Dieser formale Fehler hätte zur Anfechtbarkeit der Wahl führen können.

Um das zu vermeiden und um eine rechtlich und formal einwandfreie Wahl zu gewährleisten, muss die Wahl erneut verschoben werden. Leider ist dieser formale Fehler aufgrund von Personalengpässen während der Urlaubszeit entstanden. Das Landratsamt Göppingen und die Gemeinde Birenbach befinden sich in engem Austausch, um zeitnah einen neuen Wahltermin ansetzen zu können.

 

PM Landratsamt Göppingen Kommunalamt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/140635/

Kommentar verfassen