Neuer Museumskurs im Nadelbinden am 26. und 27.3.2022 im Ellwanger Alamannenmuseum

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. März 2022, bietet das Ellwanger Alamannenmuseum (Haller Straße 9, 73479 Ellwangen) einen Grundkurs im Nadelbinden unter der Leitung von Bianca Oettlin an. Er vermittelt Grundkenntnisse in dieser alten Handarbeit, die aus der Jungsteinzeit bis in die heutige Zeit überliefert wurde und die seit 2019 im Alamannenmuseum zu erlernen ist.

Die Teilnehmer fertigen gemeinsam einen Beutel im Oslo-Stich an sind dadurch in der Lage, im Anschluss eigenständig einfache Gegenstände wie Beutel, Mützen oder Stulpen zu nadeln. Die Dauer des Kurses ist so bemessen, dass genügend Zeit bleibt für die individuelle Betreuung jedes Kursteilnehmers. Es bietet sich auch genügend Gelegenheit zum Üben und Wiederholen der einzelnen Schritte.

Der Kurs geht am Samstag von 10 bis ca. 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis ca. 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 95 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich, der Anmeldeschluss ist am 20.3.2022. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. 07961/969747 oder im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de und www.facebook.com/frauleinwolle.

Das soeben erschienene Kursprogramm 2022 des Alamannenmuseums mit zahlreichen weiter Kursterminen liegt an der Museumstheke auf und kann auch auf der Internetseite des Museums unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de heruntergeladen und ausgedruckt werden.

PM Alamannenmuseum Ellwangen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/132106/

Kommentar verfassen