Betrugsversuch: Bestätigung-48628*Rlk2

*****************************************************************************************************************

Ich habe mehrere Mailadresse, was den Vorteil hat, dass man Betrugsmails oft schneller erkennt, da die Mails als Massenmails an oft Millionen E-Mail-Adressen versendet werden. Wenn nur ein paar Menschen darauf hereinfallen, haben sie ihr Ziel schon erreicht.

Die Mail soll von Hermes kommen, Absender ist aber „Auftragsbestätigung@googlegroups.com“, eine Adresse, die es nicht gibt.

Also auch hier die Finger weg und keine Links antippen.

Joachim Abel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/169488/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.