Mühlhausen im Täle – Ladung nicht gesichert

Nicht ausreichend gesichert war eine Ladung am Dienstag auf der A8 bei Mühlhausen im Täle.

Um 21.45 Uhr befuhr ein 34-jähriger Lkw-Fahrer die A8 von Stuttgart kommend in Fahrtrichtung München. Hierbei wurde durch die Polizei Mühlhausen im Täle festgestellt, dass Gartenwerkzeuge ohne jegliche Sicherung auf der offenen Ladefläche transportiert wurden. Nachdem die Geräte durch den Fahrzeugführer gesichert wurden, konnte dieser anschließend seine Fahrt fortsetzen. Eine Anzeige wurde an die zuständige Behörde gefertigt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/164876/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.