Schwäbisch Gmünd: Diebesgut im Wert von rund 1000 Euro erbeutet

Am Sonntag zwischen 8.40 Uhr und 12.15 Uhr verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zutritt zu einem Zimmer in einem Gebäude des Christlichen Vereins Schönblick in der Willy-Schenk-Straße.

Aus dem Zimmer entwendete der Dieb ein iPhone 8 und einen Geldbeutel, in welchem sich neben rund 200 Euro Bargeld diverse persönliche Papiere der 61-jährigen Besitzerin befanden. Insgesamt beläuft sich der Wert des Diebesgutes auf rund 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 entgegen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/148160/

Kommentar verfassen