Berwacht: Einsatz in Bad Ditzenbach

Am Dienstag wurden die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen um 11:15 Uhr zu ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr nach Bad Ditzenbach gerufen.

Ein 67-jähriger Mann erlitt bei einer Wanderung unterhalb des Oberbergfelsen bei Bad Ditzenbach einen plötzlichen Kreislaufstillstand.  Seine Begleiter fingen umgehend mit der Reanimation an.

Der Patient wurde durch den Rettungsdienst, Notarzt sowie der Bergwacht notfallmedizinisch weiter versorgt, sodass wieder ein Kreislauf hergestellt werden konnte.

Anschließend wurde der Patient mit der Gebirgstrage vom Wanderweg zum Rettungshubschrauber Christoph 41 transportiert.

Zur weiteren Behandlung wurde der Patient in eine Klinik geflogen.

PM DRK Bergwacht Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/146085/

Kommentar verfassen