Zell unter Aichelberg / Vorrang missachtet und von der Unfallstelle entfernt

An Heilig Abend, gegen 15:30 Uhr fuhr ein Mercedes-Fahrer mit seinem Pkw auf der Göppinger Straße und bog nach links auf das MTB-Tankstellengelände ein.

Hier missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden 77-Jährigen Radfahrerin. Es kam zum Unfall und die Frau stürzte samt Fahrrad. Glücklicherweise wurde sie nicht verletzt, jedoch entstand Sachschaden am Fahrrad. Beide Beteiligten tauschten für die Schadensregulierung die Personalien aus. Wie sich aber nun herausstellte, gab der Mercedes-Fahrer eine falsche Adresse und Telefonnummer an. Nun werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem flüchtigen Mercedes mit Göppinger Kennzeichen machen können. Wer sachdienliche Hinweise zum Unfall machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Uhingen unter der Tel. 07161 93810 zu melden.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/145880/

Kommentar verfassen