Geislingen – Autofahrer kommt von der Straße ab

Am Sonntag endete die Fahrt eines 26-Jährigen bei Geislingen an einem Baum.

Kurz nach 7.30 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Ford von Nellingen in Richtung Aufhausen. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter. Dort prallte der Ford gegen einen Baum. Die Polizei Geislingen ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 12.000 Euro. Der total beschädigte Ford musste abgeschleppt werden.

Hinweis: Viele Unfälle können vermieden werden, wenn sich Verkehrsteilnehmer im Sinne der Grundregel der Straßenverkehrsordnung verhalten: Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Damit alle sicher ankommen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144357/

Kommentar verfassen