Schwäbisch Gmünd – Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Freitag gegen 16:45 Uhr befand sich ein 58-jähriger Paketzusteller mit seinem Transporter in der Betlehemer Straße. Er musste das Fahrzeug etwas zurücksetzen und übersah dabei einen 62-Jährigen, der mit seinem Motorroller hinter dem Transporter gefahren war.

Es kam zur Kollision, bei der der 62-Jährige stürzte und dabei leichte Verletzungen erlitt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143964/

Kommentar verfassen