„Lesen, Schreiben, Schwimmen – Investitionen in die Grundfähigkeiten unserer Kinder

Schwimmen ist eine Grundfähigkeit, die über Leben und Tod entscheiden kann. Schon vor Corona war die Situation durch Bäderschließung dramatisch und erst recht nach Corona haben wir heute schon eine kaum zu bewältigende Zahl an Kindern in der Grundschule, die nicht schwimmen können.

Die Situation droht sich nun bei vielen Gemeinden mit in die Jahre gekommen Becken weiter zuzuspitzen. Für dringend erforderlich Sanierungen ist kein Geld da; gerade aber jetzt sind Sanierungen erforderlich, um die exorbitanten Energiekosten zu senken. Daher unterstützen wir die Forderungen der Schwimm- und DLRG-Verbände, die Sanierung von Lehrschwimmbecken in Baden-Württemberg finanziell zu fördern. Um bei steigenden Energiekosten und hoher Inflation handlungsfähig zu bleiben, muss genau jetzt in Sanierung von Infrastruktur investiert werden. Hierfür sollten die erforderlichen Mittel in den Kommunalen Investitionsfonds eingestellt werden.“

PM Büro Saah Schweizer, MdL

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/143979/

Kommentar verfassen