Kirchheim (ES): Einbrecher unterwegs

Mehrere bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in drei Gaststätten in Kirchheim eingebrochen.

An einem Lokal in der Wollmarktstraße schlugen die Unbekannten mit einem Stein eine Fensterscheibe ein und stiegen durch diese ins Innere. Bei einem Restaurant in der Dettinger Straße gelangten die Einbrecher über den Hintereingang in das Gebäude. In der Hahnweidstraße öffneten die Täter gewaltsam eine Terrassentür, um in eine Pizzeria einzudringen. An allen drei Tatorten wurden die Räumlichkeiten durchwühlt. Ersten Erkenntnissen nach erbeuteten die Einbrecher mehrere Smartphones, Bargeld sowie eine Magnumflasche Champagner und einen Laptop. Der Wert des Diebesguts steht noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zusammen mit Spezialisten der Kriminaltechnik hat das Polizeirevier Kirchheim die Ermittlungen aufgenommen und überprüft, ob ein möglicher Tatzusammenhang besteht.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143517/

Kommentar verfassen