Stadtführungen: Göppingen bei Nacht, Hohenstaufen-Führung und Historische Stadtführung

Die Göppinger Innenstadt in einem anderen Licht erscheinen zu lassen und auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen, ist das Ziel bei diesem nächtlichen Rundgang heute Abend mit Stadtführer Rudi Bauer.

Historische Gebäude, dunkle unbekannte Ecken oder auch der hell erleuchtete Marktplatz stehen wie viele weitere Gebäude und Plätze im Zeichen der Führung „Göppingen bei Nacht“ am Mittwoch, 2. November, um 18:30 Uhr. Es sind noch Restplätze frei.

Darüber hinaus gibt es noch weitere, spannende Führungen:

Herr Konrad Maus von Flatter, eine altgediente, sehr vorwitzige und naseweise Oberhofener Fledermaus, lässt Interessierte teilhaben an seinem Blick auf Göppingen. Beim unterhaltsamen Spaziergang erkunden die großen und kleinen Gäste am Samstag, 5. November, um 14:30 Uhr bekannte und auch unerforschte Plätze; hören dazu alte und neue Geschichten und erfahren Wissenswertes, sowie Kurioses über die Bewohner und ihre Stadt von der Handpuppe Konrad Maus von Flatter. Die Familien-Führung mit Stadtführerin Silke Allmendinger ist für große und kleine Entdecker und auch für Kinderwagen geeignet.

Am Sonntag, 6. November, findet ein letztes Mal in diesem Jahr die kostenlose Hohenstaufen-Führung mit Stadtführerin Silke Allmendinger auf dem Göppinger Hausberg statt. Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, ist bei dieser Führung genau richtig. Die Führung startet um 14 Uhr an der Stauferstele auf der Ostseite des Bergplateaus.

Am Samstag, 12. November, um 10:30 Uhr erfahren die Teilnehmenden der monatlich stattfindenden Historischen Stadtführung viel Wissenswertes und Interessantes über die geschichtlichen Ereignisse, Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten der Hohenstaufenstadt Göppingen. Stadtführerin Ursula Weingart-Brodbeck nimmt ihre Gäste mit zu einem Rundgang durch die Innenstadt und erzählt von der bewegten Geschichte Göppingens.

Tickets:

Informationen und Tickets für die Führungen gibt es im ipunkt im Rathaus oder unter www.erlebe-dein-goeppingen.de.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/143513/

Kommentar verfassen