Geislingen – Scheibe eingeworfen / Von Montag auf Dienstag brachen Unbekannte in ein Haus in Geislingen ein

In der Zeit von Montag, gegen 09.00 Uhr, bis Dienstag, gegen 16 Uhr, brachen Unbekannte in ein Haus im Ulmenweg ein. Die Täter warfen ein Fenster mit einem Stein ein und gelangten dadurch vermutlich in das Haus.

Sie durchwühlten Schubladen und Schränke in verschiedenen Zimmern. Nach ersten Erkenntnissen machten Sie jedoch keine Beute. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Sie sicherte Spuren und sucht die Unbekannten, die in das Gebäude einbrachen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die etwas zu dieser Sache sagen können, sich unter 07161/63-2360 zu melden.

Hinweis der Polizei: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich als Privatperson oder Firmeninhaber gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist diese unter der Telefonnummer 0731/188-1444 zu erreichen. Die Mitarbeitenden informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143510/

Kommentar verfassen