Böhmenkirch – Am Donnerstag nahm ein Unbekannter einer Frau in Böhmenkirch den Rucksack ab

Die 40-Jährige stieg gegen 20.45 Uhr aus einem Bus an der Haltestelle Rathaus aus. Der spätere Täter stieg dort ebenfalls aus.

In der Brommestraße stieß der Unbekannte die Frau von hinten zu Boden. Bei dem Sturz verlor sie ihren Rucksack. Der Unbekannte schnappte sich den Rucksack und flüchtete über den Fußweg in Richtung Schule. Die Polizei fahndete nach dem Unbekannten. Der blieb unentdeckt. Die Kriminalpolizei Göppingen (Telefon 07161/62-2360) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Unbekannten. Der soll etwa 180cm groß und schlank gewesen sein. Er trug einen grauen Kapuzenpulli und vermutlich eine Jeanshose. Sein Gesicht war mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz maskiert.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143329/

Kommentar verfassen