Göppingen – Vermisster aufgefunden

Gegen 05.00 Uhr wurde am Sonntag eine Vermisstenanzeige beim Polizeirevier Göppingen erstattet.

Der Vater des Anzeigeerstatters wollten diesen und seinen Freund nach einer Feier am Wasserturm in Holzheim abholen. Der 18-jährige Freund war gegen 04.00 Uhr davongelaufen und konnte nicht mehr aufgefunden werden. Nach der erfolglosen Suche wurde die Polizei verständigt. Die Beamten des Polizeireviers setzten die Suche fort und fanden den Vermissten gegen 05.25 Uhr auf einem Feldweg liegend auf. Der 18-Jährige war offensichtlich stark betrunken und nicht mehr ansprechbar. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141724/

Kommentar verfassen