Schwäbisch Gmünd: Einbruch ins Freibad

Am Sonntagmorgen meldeten Mitarbeiter des Bud-Spencer-Freibades in Schwäbisch Gmünd, dass gegen Mitternacht Unbekannte in das Bud Spencer Freibad eingestiegen und den dortigen Kiosk aufgebrochen haben.

Die dreisten Diebe brachen den Tresor auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld in vierstelliger Höhe. Die Ermittlungen wurden durch das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd aufgenommen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139950/

Kommentar verfassen