Kirchheim/Teck (ES): Vorfahrt nicht beachtet

Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Einmündung Notzinger Straße/Plochinger Straße.

Eine 29-Jährige war kurz vor 17.30 Uhr mit ihrem VW Polo auf der Notzinger Straße in Richtung Plochinger Straße unterwegs. An der dortigen Einmündung bog sie nach links ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten und von rechts kommenden Audi A3 einer 45-Jährigen. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft auf etwa 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/136674/

Kommentar verfassen