Festschrift zum Jubiläum: 50 Jahre Städtische Jugendmusikschule Göppingen

Zu ihrem 50-jährigen Bestehen hat die Städtische Jugendmusikschule Göppingen eine Festschrift herausgegeben. Es handelt sich um einen Rückblick mit vielen Fotos und interessanten Informationen zu pädagogischen Inhalten der Musikschularbeit.

Seit 50 Jahren gibt es die Städtische Jugendmusikschule Göppingen. Inmitten der Zeit der großen Bildungsreform der Bundesrepublik Deutschland war sie 1972 unter dem damaligen Oberbürgermeister Dr. Herbert König gegründet worden. Heute zählt sie inklusive der Ensemblearbeit über 2.620 Schülerinnen und Schüler, die von 58 Lehrkräften im Musikschulgebäude „Haus Illig“ unterrichtet werden. Mit ihrem qualitätvollen Ausbildungs- und Ensembleangebot, mit erfolgreichen Projekten und internationalen Jugendbegegnungen hat sich die Jugendmusikschule bundesweit als auch international einen hervorragenden Ruf erworben. Sie gilt als Erfolgsmodell kultureller Jugendbildung.

Anlässlich ihres Jubiläums hat die Bildungseinrichtung eine Festschrift herausgegeben. Es handelt sich um einen Rückblick mit vielen Fotos und interessanten Informationen zu pädagogischen Inhalten der Musikschularbeit. Im Internet kann die Veröffentlichung auf der Homepage www.jms.goeppingen.de (Link. JMS Aktuell) als PDF-Datei abgerufen werden.

Es wird gefeiert

Gefeiert wird das Jubiläum der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen beim Landes-Musik-Festival, welches am 2. Juli mit rund 3.000 Musiker*innen aus ganz Baden-Württemberg mit über 100 Orchestern, Chören und Musikensembles an zehn Bühnenstandorten in der Hohenstaufenstadt stattfindet. Mit einem großen „Happy Birthday Open Air“ wird das Landes-Musik-Festival am Vorabend, Freitag, 1. Juli, 20:30 Uhr, auf dem Marktplatz, eingeleitet. Zu erleben sind das Göppinger Jugendsinfonieorchester, Folklore-Ensembles der katalanischen Partnermusikschule „Estudi Teresa Maria“ aus Premià de Mar bei Barcelona, die Jugendkapelle und das Städtische Blasorchester Göppingen. Zum großen Finale musizieren die rund 250 Musiker*innen gemeinsam. Der Marktplatz wird komplett bestuhlt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es beim Sekretariat der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen unter Telefon 07161 650 98-11 oder -12.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/136670/

Kommentar verfassen