Ebersbach a.d. Fils – Beim Abbiegen Radler übersehen

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 70-Jähriger bei einem Unfall am Mittwoch in Ebersbach zu.

Gegen 14.45 Uhr fuhr der 44-Jährige mit seinem Audi in der Fabrikstraße. Er wollte nach rechts in die Leinetalstraße abbiegen. Da er die Vorfahrt zu achten hatte, hielt er wohl an. Dabei wurde er wohl durch die Sonne geblendet und übersah den von links kommenden 70-Jährigen mit seinem Fahrrad. Beim Losfahren prallte er gegen den Radler. Dieser stürzte auf die Straße, wo er bewusstlos liegen blieb. Mit Verdacht auf lebensgefährliche Verletzungen kam der 70-Jährige in ein Krankenhaus.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/131773/

Kommentar verfassen