Netzwerkfrühstück für Gründer am 23. September in Göppingen: So können Kunden gewonnen und gehalten werden

Das Thema Kundenansprache steht beim nächsten Netzwerksfrühstück für Gründerinnen und Gründer am Donnerstag, 23. September 2021 auf dem Programm. Ab 8 Uhr laden die Kreishandwerkerschaft Göppingen und die Handwerkskammer Region Stuttgart zum Netzwerkfrühstück neben den Gründern auch junge Unternehmer ins Haus des Handwerks in der Stuttgarter Straße 75 in Göppingen ein. Sollte dies pandemiebedingt nicht möglich sein, findet die Veranstaltung online statt.

Den Impulsvortrag hält Uli Korn M. A., twist Consulting, Rudersberg. Er gibt wertvolle und praxisnahe Tipps zur richtigen Kundenansprache, Kundengewinnung, zu PR und Werbung. Denn mit einer überzeugenden Positionierung und einer klaren Strategie kann die Grundlage für den Markterfolg gelegt werden. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Gedankenaustausch.

Das „Netzwerkfrühstück für Gründer und junge Unternehmen“ ist eine gemeinsame Initiative von Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, IHK-Bezirkskammer Göppingen, Kreishandwerkerschaft Göppingen, Handwerkskammer Region Stuttgart, Agentur für Arbeit, Kreissparkasse Göppingen, Kreiswirtschaftsförderung, NWZ Neue Württembergische Zeitung, Senioren der Wirtschaft, Volksbank Göppingen, Volkshochschule Göppingen und Schurwald, Wirtschaftsjunioren Göppingen und WIF Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbH.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.netzwerkfruehstueck230921.eventbrite.de. Informationen zum Veranstaltungsort und den Link zum Online-Treffen bekommen alle Teilnehmenden rechtzeitig per E-Mail zugesandt. Infos zur Anmeldung gibt Stefanie Steffen, Wirtschaftsförderung Göppingen, Tel. 07161 650-9312. Inhaltliche Fragen beantwortet Margitta Burkhardt, Betriebswirtschaftliche Beraterin, Handwerkskammer Region Stuttgart, Außenstelle Göppingen, Telefon 07161 9700070.

 

PM Handwerkskammer Region Stuttgart

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/125446/

Kommentar verfassen