FRISCH AUF! spielt am Donnerstag beim SC Magdeburg

Die FRISCH AUF!-Mannschaft bestreitet am Donnerstag dieser Woche das nächste Auswärtsspiel in der LIQUI MOLY HBL beim SC Magdeburg. FRISCH AUF! reist bereits heute an. FRISCH AUF! steht derzeit mit 23:17 Punkten auf Platz 6 der Liga, während die Mannschaft vom Gastgeber SC Magdeburg aktuell auf Meisterschaftskurs liegt. Nur vier Punkte haben die Sachsen-Anhaltiner bisher abgegeben. Das Spiel beginnt am 17.02.2022 um 19.05 Uhr und wird in der Getec-Arena ausgetragen. Die Spielleitung liegt bei Referee-Gespann Thöne/ Zupanovic.

Der SC Magdeburg spielt bisher eine überragende Saison und steht mit vier Punkten Vorsprung auf die eigentlichen Meisterschaftsfavoriten aus Kiel und Flensburg an der ersten Stelle der Tabelle. Das Team von Trainer Bennet Wiegert ist breit und hochqualitativ besetzt. Zuletzt gab es zu Hause einen 20:30-Kantersieg in Lübbecke und auch im Europapokal setzte sich der SC Magdeburg am Dienstag mit 34:24 gegen den slowenischen Meister Gorenje Velenje durch. Damit hat der SCM das Ticket ins Achtelfinale bereits sicher. Toptorschütze des SCM in der bisherigen HBL-Saison ist Omar Ingi Magnusson. Dahinter verteilen sich die Torschützen breit. Besonders stark tritt der SCM auch in der Abwehr auf, und dahinter hält mit Jannik Green ein Weltklassemann den Kasten frei.

Das FRISCH AUF!-Team muss weiterhin auf Tim Kneule und Janus Smarason verzichten. FRISCH AUF! Trainer Hartmut Mayerhoffer baut somit auf die Mannschaft, die am vergangenen Sonntag mit einer großartigen Leistung die HSG Wetzlar geschlagen hat. Zudem wurde Maximilian Hejny nachnominiert. Josip Sarac macht die Reise nach Magdeburg ebenfalls mit, wird aber noch nicht eingesetzt. FRISCH AUF! wird trotz der klaren Außenseiterrolle versuchen, sich über einen möglichst guten Auftritt die Chance auf Zählbares zu erarbeiten.

 

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/131986/

Kommentar verfassen