Erste Geburt im hebammengeführten Kreißsaal der Klinik am Eichert: Oskar ist der Erste

Im Januar war der Hebammenkreißsaal in der Klinik am Eichert eröffnet worden, mit der ersten Geburt in diesem neuen Entbindungsangebot war Anfang März gerechnet worden. Doch der kleine Oskar hatte es eiliger: Am vergangenen Donnerstag (22.02.2024) in den Abendstunden erblickte der Nachwuchs der Familie Kospach als erstes Baby des Hebammenkreißsaals das Licht der Welt – sehr zur Freude der glücklichen Eltern wie auch des gesamten Teams der Frauenklinik, allen voran die beiden begleitenden Hebammen Nadine Schwenkglenks und Christel Messerschmid.

Der Hebammenkreißsaal ist ein zusätzliches Betreuungsmodell innerhalb der Geburtsabteilung der ALB FILS KLINIKEN. Eine Geburt in diesem Kreißsaal ist ein Angebot für gesunde Frauen mit unauffälliger Schwangerschaft. Im Mittelpunkt steht eine interventionsarme und bedürfnisorientierte Spontangeburt, die ausschließlich durch Hebammen begleitet wird. Sollten aber während der Geburt medizinische Maßnahmen notwendig werden, können nach wie vor sofort ärztliche Kolleginnen und Kollegen hinzugezogen werden. Auch das Team der Kinderklinik steht in diesem Rahmen an unseren ALB FILS KLINIKEN im Hintergrund 24/7 zur Verfügung. Der Wunsch für eine selbstbestimmte Geburt mit Freiraum zur Gestaltung nach eigenen Wünschen bei gleichzeitiger Möglichkeit, jederzeit ärztlichen Beistand haben zu können, war auch für die Eltern des kleinen Oskars der Anlass, an die ALB FILS KLINIKEN zu gehen.

Für die Geburt im hebammengeführten Kreißsaal sind zwei Vorgespräche erforderlich. Das Erstgespräch findet in der 30. bis 32. Schwangerschaftswoche statt, das Zweitgespräch in der 35. bis 36. Woche. Dabei wird auch individuell abgeklärt, ob die Nutzung dieses neuen Angebotes sinnvoll ist. Die Anmeldung zu den Vorgesprächen ist unter 07161 64-4316 (täglich von 8 bis 14 Uhr) möglich.

Foto: Die Hebammen Nadine Schwenkglenks (li.) und Christel Messerschmid mit Oskar und seinen Eltern (Foto: ALB FILS KLINIKEN)

PM ALB FILS KLINIK GmbH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/165575/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.