ALB FILS KLINIKEN unterstützen pflegende Angehörige: Pflegekurs für Angehörige findet wieder statt

Die Häusliche Pflege für einen nahestehenden Menschen zu übernehmen, stellt eine besondere Herausforderung mit vielen unbekannten Größen dar. Pflegende Angehörige sind in der Regel weder auf diese Aufgabe vorbereitet, noch für sie ausgebildet. Dies kann zu Missverständnissen und Fehlern in der Pflege führen. Wer sich dazu entscheidet, längerfristig die Pflege eines Menschen zu übernehmen, sollte sich daher, am besten im Vorfeld, theoretische und praktische Grundkenntnisse der Pflege aneignen.

Aus diesem Grund bieten die ALB FILS KLINIKEN in Zusammenarbeit mit der AOK Neckar-Fils ab Ende Oktober 2022 nach einer pandemiebedingten Pause wieder einen Pflegekurs für pflegende Angehörige an. „Ziel des Kurses ist, die Pflege und Betreuung für die Angehörigen zu erleichtern und pflegebedingte körperliche und seelische Belastungen zu reduzieren“, sagt Patricia Fischer, Pflegemanagerin der ALB FILS KLINIKEN und Organisatorin des Seminars. „Für uns hört die Fürsorge für unsere Patienten nicht mit ihrer Entlassung auf.“

Der Pflegekurs beginnt am Montag, 31. Oktober 2022 um 17 Uhr im Hörsaal der Klinik am Eichert. Er geht über 14 Termine, ist kostenfrei und für Mitglieder aller Krankenkassen offen. Anmeldungen sind möglich per Telefon unter 07161 64-3202 oder per E-Mail unter patricia.fischer@af-k.de.

Inhaltlich ist der Kurs in fünf Module mit verschiedenen Themenschwerpunkten unterteilt. Modul 1 behandelt die rechtlichen Grundlagen, Modul 2 beschäftigt sich mit der Pflege kranker Menschen im häuslichen Umfeld, Modul 3 und 4 behandeln verschiedene Aspekte der Pflege und in Modul 5 werden Tipps zum Meistern von besonderen Pflegesituationen besprochen.

„Unser Schulungsangebot richtet sich an pflegende Angehörige, Interessierte oder ehrenamtlich Tätige, die sich in der Betreuung und Pflege von Menschen engagieren. Egal, ob die Pflege eines Angehörigen zum ersten Mal oder bereits seit Längerem übernommen wird – wir sind davon überzeugt, dass pflegende Angehörige von dieser Schulung und Beratung profitieren und Neues dazulernen können“, so Fischer.

Flyer Zuhause pflegen_2022

PM ALB FILS KLINIKEN GmbH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/142813/

Kommentar verfassen