Noch bis zum 12. Oktober zum HerbstCamp anmelden

Seit nunmehr vierzehn Jahren haben Jugendliche ab 14 Jahren aus allen Schularten im Landkreis Göppingen die Möglichkeit, in ihren Herbstferien Einblicke in das Berufsleben zu erhalten. Vom 31. Oktober bis 5. November können dank der regen Teilnahme namhafter Firmen Schülerinnen und Schüler Arbeitsluft schnuppern.

Aktuell bieten knapp 50 Unternehmen und Firmen im Landkreis Göppingen 100 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge in den unterschiedlichsten Branchen an. Dass das HerbstCamp ein Erfolgsmodell zur Berufsorientierung ist, beweist die Tatsache, dass aus den Orientierungstagen auch schon Ausbildungsverhältnisse entstanden sind. Das Herzens-Projekt wird von einer Initiatorengruppe aus unterschiedlichen Institutionen organisiert, zu der neben der Wirtschaftsförderung und der Volkshochschule der Stadt Göppingen, die Agentur für Arbeit, BBQ, Netzwerk für berufliche Fortbildung, Wirtschaftsförderung des Landkreises Göppingen und GARP, gehören.

Informationen zum HerbstCamp gibt es an den Schulen im Landkreis. Dort liegen Infokarten zum HerbstCamp bereit. Am einfachsten ist es, wenn man sich direkt auf die website: www.herbstcamp.goeppingen.de begibt. Hier finden Interessierte eine Vielzahl an Angeboten für Ausbildungsberufe und Studiengänge. Direkt online anmelden und ein „WunschPraktikum“ buchen. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 12. Oktober.

Weitere Informationen bekommt man bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen unter Telefon 07161 650-9305 sowie unter wirtschaftsfoerderung@goeppingen.de.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/141789/

Kommentar verfassen