Bürger-Hotline für Fragen zum Hochwasser nicht mehr aktiv

Die Hotline-Angebote in Eislingen unter den Telefonnummern 07161/804-444 (Bürgeranliegen zum Hochwasser) und 07161/804-390 (Hilfe von der Feuerwehr) sind ab Samstag nicht mehr aktiv. Künftig steht wieder die Telefonzentrale der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 07161/804-0 zur Verfügung.

Am Montag sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus in die Auszählung der Kommunalwahl eingebunden. Die Telefonzentrale ist am Montag nicht besetzt. Für dringende Notfälle steht die Notrufnummer 112 zur Verfügung.

Hilfreiche Informationen für Betroffene sind unter www.eislingen.de/hochwasser zusammengestellt.

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/170881/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.