Umbaumaßnahmen: Vollsperrung und Busumleitung in Faurndau

Zur Verkehrsberuhigung sowie zur Verbessrung der Querungssituation werden in der Ahornstraße in Faurndau im Bereich der Freien Waldorfschule, Kreuzung Egerlandstraße, und im Bereich der Haierschule, Kreuzung Ostpreußenstraße, Umbaumaßnahmen vorgenommen.

Zur Fertigstellung und Ausführung der Belagsarbeiten ist während der Osterferien eine Vollsperrung im jeweiligen Baubereich und eine Änderung der Busführung erforderlich. Dabei fährt der Bus die Route Buchenstraße, Schlesienstraße, Ahornstraße, Egerlandstraße, Buchenstraße. Alle Haltestellen im Wohngebiet Haier werden in dieser Zeit aufgehoben und durch zwei Ersatzhaltestellen in der Ahornstraße, vor Gebäude 46, und in der Buchenstraße 5, an der Einmündung zur Riesengebirgstraße, eingerichtet. Der Individualverkehr wird innerhalb des Wohngebiets umgeleitet.

Die Stadtverwaltung bittet um Nachsicht für die Einschränkungen, die zur Verbesserung der städtischen Infrastruktur beitragen.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/166707/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.