Infoveranstaltung am 20.03.2024

Liebe Bahnfreunde,

es war zunächst nicht einfach, einen Termin zu finden, an dem wir wieder einmal versuchen Licht in das Dunkel zur Boller Bahn zu bringen.

Nach langer Ruhe steht plötzlich das Thema S-Bahn bis nach Bad Boll auf der Tagesordnung.

Wir wollen ein bischen Licht ins Dunkle bringen. Jetzt haben wir es geschafft und haben nach langer Vorbereitung für

Mittwoch, den 20. März 2024 um 19:30 Uhr im Sitzungssaal im alten Schulhaus in  Bad Boll 

wieder eine Informationsveranstaltung organisiert.

Themen in dieser Informationsveranstaltung werden die Finanzierung des Betriebes der Bahn von Göppingen bis nach Bad Boll sein.

Dazu konnten wir einen kompetenten Mitarbeiter der Stadtwerke Ulm als Referenten gewinnen.

Ein weiterer Punkt wird die Möglichkeit der Einrichtung einer S-Bahn bis nach Bad Boll sein.

Wir hoffen, dass wir an diesem Abend auch Informationen über die Kosten – Nutzen – Anlalyse erhalten. Dieses Thema steht am Tag zuvor im Umwelt- und Verkehrsausschuss des Landkreises auf der Tagesordnung. Wichtige Themen für unseren Einsatz für die Boller Bahn.

Ich bitte euch alle, nehmt an diesem Termin teil, damit wir auch den anwesenden Kreis- und Gemeinderäten zeigen können, dass wir immer noch aktiv sind und uns für die Reaktivierung dre Boller Bahn stark machen. Kommt also bitte möglichst alle.

Ein Hinweis noch, unsere Mitgliederversammlung findet am Freitag,. den 26.04.2024 im Gasthaus Krone in Bad Boll statt.

Die Einladung dazu kommt noch rechtzeitig.

Kommt bitte am 20.03.2024 in das alte Schulhaus in Bad Boll. Gegenüber der Kreissparkasse. Helft uns damit unser Ziel die

Reaktivierung nach außen zu tragen.

PM Förderverein Ein neuer Kreis

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/166107/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.