„Q-Guide on Tour im Kreis Göppingen“

Am Dienstagvormittag war es soweit. ‚Q-Guide on Tour‘ machte Station im Kreis Göppingen. Der Ort: das ‚Kesselhaus‘ in Eislingen und damit die richtige Event-Location für das Thema ‚Weiterbildung‘ in unserer Region. Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, Fachbereichsleiterin bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, und der ehemalige Staatssekretär und IBM-Manager Peter Hofelich aus Salach, Regionalbeauftragter für Qualifizierung und Weiterbildung, konnten rund 80 Gäste, im Schwerpunkt aus mittleren und kleinen Unternehmen im Landkreis,  begrüssen.

Alle informierten sich über das Schlüsselthema für die wirtschaftliche Zukunft unserer Region: betriebliche Weiterbildung. Im Weiterbildungsverbund Region Stuttgart haben Handwerkskammer und IHK, Arbeitsagentur und Mittelstandsinstitut, IG Metall und Südwestmetall, Firmen wie Bosch und Stihl, alle ihre Weiterbildungsangebote versammelt und bieten sie analog wie digital an. Mit einer Internet-Plattform wie mit Lotsen.  Nach Ludwigsburg und Rudersberg ist Eislingen die dritte Station, um für mehr Weiterbildungs-Nutzung in der Region Stuttgart zu werben. ‚Kompetenzen für ein erfolgreiches Morgen‘ lautete das Motto der Eislinger Veranstaltung. Vorträge von Dr. Stefan Baron, Leiter der ‚Agentur Q‘ zu ‚Future Skills: wie der Kompetenzaufbau im Alltag gelingen kann‘ und Berhhard Schanz, Leiter Personalentwicklung und Ausbildung bei Metabo, ‚Aus der Praxis: Weiterbildung bei Metabo‘ bildeten das Gerüst.

Angebotspräsentationen von Weiterbildungsanbietern und vier ‚Lernräume‘ ergänzten den inhaltlich und kommunikativ gedrängten und ertragreichen Vormittag.  Peter Hofelich: „Weiterbildung ist neben beruflicher Ausbildung und qualifizierter Zuwanderung die dritte Säule, um die Arbeitsplätze der Zukunft in unserer Region zu besetzen. Mit dem Abgang der Baby-Boomer aus dem Arbeitsmarkt stehen wir vor einer Fach- und Arbeitskräftelücke von über 200.000 in den nächsten Jahren. Um das zu kompensieren und Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand in unserer Region zu halten, müssen jetzt bei den Qualifikationen die Ärmel aufgekrempelt werden !“

Peter Hofelich

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/165266/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.