Lesekompetenz stärken: Neues Angebot in der Stadtbibliothek

„Gut liest, wer viel liest. Viel liest, wer gern liest. Gern liest, wer gut liest.“ Getreu diesem Motto hat die Stadtbibliothek Göppingen ab sofort ein neues Angebot an Büchern für Kinder der 3. und 4. Klasse, um die Lesefähigkeit beim Übergang in die weiterführenden Schulen zu unterstützen und zu fördern.

Im Erstlesebereich der Kinderbibliothek finden sich unter dem Standort „Spaß am Lesen“, viele altersgerechte Geschichten mit kurzen Leseetappen, leicht zu verfolgenden Handlungen, aufgelockertem Satzbild und überschaubarem Umfang, sodass Kinder ab 9 Jahren viel Spaß am Lesen der Detektiv-, Pferde- und Abenteuergeschichten haben werden und ganz nebenbei noch die Lesekompetenz stärken.

Die Bücher sind speziell für diese Altersgruppe konzipiert und zeichnen sich durch ein leicht aufnehmbares Schriftbild mit klaren Buchstaben aus. Ganz nebenbei motivieren die mit viel Sorgfalt visualisierten Bücher und vermitteln somit noch mehr Lesespaß für Kinder im Grundschulalter und begleiten sie zielsicher durch die wunderbare Welt der Bücher.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/165128/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.