Starke Partnerschaft: BOSIG GmbH, Gingen an der Fils wird Namenssponsor der neuen Hohensteinhalle

Mit der Fertigstellung der neuen Hohensteinhalle entstand die Idee durch ein besonderes Sponsoring, der Verbundenheit der örtlichen und regionalen Wirtschaft mit dem Standort Gingen und der neuen Halle, herausgehoben Ausdruck zu verleihen.

Die neue Halle ist eine hervorragende, vielseitige, multifunktionale und geradezu flexible Halle, welche den heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden wird.

Daher ist es äußerst erfreulich, dass mit der BOSIG GmbH mit Standort in Gingen an der Fils eine geradezu ideale, innovative und außergewöhnlich leistungsfähige, weltweit agierende, Firma als Namenspartner gewonnen werden konnte. Die besondere und langjährige Partnerschaft soll langfristig auf 10 Jahre ausgelegt werden.

Die Gemeinde Gingen an der Fils ist Eigentümer der neu errichteten Sport- und Kulturhalle (Hohensteinhalle). Der Sponsor unterstützt die Gemeinde im Hinblick auf ihre wirtschaftlichen Ziele bei der Neuerrichtung der Sporthalle und Instandhaltung/ Renovierung kommunaler Einrichtungen durch finanzielle Mittel.

Nach der Zustimmung des Gemeinderats am 16.01.2024, welcher die besondere Partnerschaft lobt und begrüßt sowie der Unterzeichnung des Vertrags am 17.01.2024 trägt die neue Sport- und Kulturhalle nun den Namen

BOSIG-HOHENSTEINHALLE

Dabei wird der Namensbezeichnung BOSIG das Firmenlogo vorangestellt und wird ausschließlich über dem Haupteingang platziert. Der Namensschriftzug wird in gelb/goldener Schriftfarbe ausgeführt.

Auch auf Hinweisschildern und Publikationen wird in Zukunft der neue Name verwendet.

Foto: vlnr. Bürgermeister Marius Hick, Geschäftsführer Harry Leichmann

PM Gemeibdeverwaltung Gingen a.d. Fils

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/163536/

Kommentar verfassen