Wohngeldbehörde und Antragstelle für soziale Angelegenheiten ziehen um:

Die Büros im Fachbereich „Soziales“ der Stadt Göppingen ziehen um: Die Wohngeldbehörde der Stadt Göppingen sowie die Antragstelle für soziale Angelegenheiten werden in neue Räume in die Poststraße 39-41 umziehen.

Die Mitarbeitenden sind daher von Montag, 21. November bis einschließlich Mittwoch, 23. November nicht erreichbar. Ab Donnerstag, 24. November, von 13:30 bis 18 Uhr werden die Büros wieder für den Publikumsverkehr zur Verfügung stehen, es kann jedoch noch zu kleineren Einschränkungen im Betriebsablauf kommen.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/144177/

Kommentar verfassen