Kreisverkehr – Pflegeleichte und insektenfreundliche Bepflanzung der Mittelinsel

Die Stadt Geislingen an der Steige hat zusammen mit dem Landkreis Göppingen einen Kreisverkehr an der Kreuzung Bahnhofstraße / Heidenheimer Straße realisiert. Der Geislinger Bauhof übernahm dabei die Gestaltung der Mittelinsel. Eine pflegeleichte und insektenfreundliche Bepflanzung ziert nun den neuen Kreisverkehr.

„Als erstes haben wir eine dicke Schicht Erde aufgetragen, um einen möglichst nährstoffreichen Boden zu bekommen“, berichtet BauhofVorarbeiterin Silke Schwetka. Darüber kam vorschriftsgemäß Schotter und wir haben Stauden gepflanzt, die sehr pflegeleicht sind. Die Pflanzen brauchen verhältnismäßig wenig Wasser, Nährstoffe und Pflege. Außerdem kommen die meisten Stauden jedes Jahr von alleine wieder.“
Darüber hinaus wurde auch darauf geachtet, dass die Pflanzen sehr gut für die Artenvielfalt sind. „Und sie beeinträchtigen von ihrer Höhe her nicht den Straßenverkehr“, ergänzt Schwetka.

PM Stadtverwaltung Geislingen/Steige

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/144086/

Kommentar verfassen