Förderaufruf Demokratie leben! 2023

Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen. Unter diesem inhaltlichen Dreiklang fördert „Demokratie leben!“

Projekte in ganz Deutschland – Projekte im ganzen Landkreis Göppingen.

Zum aktuellen Förderaufruf der Förderperiode 2023:
https://www.demokratie.life/post/f%C3%B6rderaufruf-demokratie-leben-2023

Anträge können bis zum 12. Dezember 2022 gestellt werden.

Zu den Zielgruppen des Bundesprogramms gehören insbesondere Kinder und Jugendliche, deren Eltern, Familienangehörige und Bezugspersonen, aber auch ehren-, neben- und hauptamtlich in der Jugendhilfe Tätige, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure. „Demokratie leben!“ ist zudem ein zentraler Baustein der Strategie der Bundesregierung zur Extremismusprävention und Demokratieförderung. Im Landkreis Göppingen können Sie mit Ihrem Projekt zur Umsetzung beitragen, indem Sie sich auf Gelder max. 5.000 Euro je Projekt des Bundesprogramms bewerben. Stellen Sie einen Projektantrag mit Ihrer Projektidee.

Der Landkreis Göppingen und der Kreisjugendring Göppingen e. V. unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Projektidee!

Weitere Informationen finden Sie unter: https://demokratie.life

oder kontaktieren Sie Holger Schrag vom Kreisjugendring Göppingen e.V. (Koordinierungs- und Fachstelle)

per E-Mail unter demokratie-leben@kjr.org oder telefonisch unter der Mobil-Nummer 0159-06713721

 

PM Landratsamt Göppingen Amt für Schulen und Bildung -Bildungsbüro-

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/143306/

Kommentar verfassen