Neue Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung: Anna Reukauf hat als Amtsleiterin im Kultur- und Sportamt begonnen

Anna Reukauf leitet seit Oktober das Kultur- und Sportamt. Die 28-Jährige hat in Jena Kunstgeschichte und Filmwissenschaften studiert und dort ihren Bachelor- und Masterabschluss erhalten. Als Leiterin des Kultur- und Sportamtes ist sie für die Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte und die Verantwortung des gesamten kulturellen Angebots zuständig. Außerdem verantwortet sie die Organisation des Stadtfestes und weiterer Veranstaltungen sowie die Pflege und Weiterentwicklung der Eislinger Themenwege. Zuvor hat die gebürtige Thüringerin in Meiningen am Theater als Referentin des Intendanten gearbeitet und zuletzt am Theater in Ulm als Dramaturgin für Marketing und Pressearbeit gearbeitet.

Stadt Eislingen

„In meiner Freizeit spiele ich sehr gerne Volleyball. Mit meinem Verein trainiere ich fast täglich“, erzählt Anna Reukauf, die an Wochenenden auch gerne das Theater, verschiedene Konzerte oder das Kino besucht.

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/143244/

Kommentar verfassen