Herzlich willkommen im Team der Stadtverwaltung! Der neue Sachgebietsleiter „Tiefbau“ stellt sich vor

Seit dem 1. September 2022 leitet Marco Pilenza das Sachgebiet 3.2 (Tiefbau).

Der gebürtige Aalener studierte Bauingenieurwesen in Stuttgart und arbeite nach seinem Abschluss zunächst als Bauleiter in einem Ingenieurbüro in Ellwangen. Danach übernahm er die Leitung des Tiefbauamtes sowie des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung bei der Stadtverwaltung Ellwangen. „Es war eine tolle und spannende Zeit mit vielen interessanten Bauprojekten bis hin zur Vorbereitung der Landesgartenschau 2026“, sagt Marco Pilenza.

Jetzt freut sich der 40Jährige auf seine neuen Aufgaben in Geislingen. „Ich möchte meine beruflichen Erfahrungen sowie mein Fachwissen einbringen und so künftige Bauprojekte sowie Entwicklungen in Geislingen vorantreiben“, sagt Pilenza. „Ich freue mich auf die künftigen Herausforderungen hier in Geislingen!“

PM Stadtverwaltung Geislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/142416/

Kommentar verfassen