Odelo-Schließung: Jetzt ist Solidarität gefragt

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Alex Maier bedauert die geplante Schließung des Odelo Werkes in Geislingen. „Das ist ein herber Rückschlag für den Industriestandort Geislingen und trifft die Beschäftigten ins Mark“, erklärt Alex Maier.

„Es kommt jetzt zum einen auf Solidarität mit den Beschäftigten an und zum anderen auf gemeinsame Gespräche zwischen allen Beteiligten. Eine sozialverträgliche Lösung zu finden, muss höchste Priorität haben“, verdeutlicht der Grünen-Landtagsabgeordnete Alex Maier.

Alex Maier unterstützt die Kritik der IG Metall und des Betriebsrats: „Es wäre besser gewesen, stärker auf Kurzarbeit zu setzen und mit den Beschäftigten durch Gespräche Lösungen zu finden“, so Maier.

 

PM Büro Alex Maier, MdL

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/110315/

Kommentar verfassen