Corona: aktuelle Lage im Landkreis Göppingen: 544 positive Fälle, 16 Todesfälle, 183 Genesene

Im Landkreis Göppingen sind zwei weitere Personen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben. Es handelt sich um einen über 80-jährigen Mann und um eine über 80-jährige Frau. Damit steigt die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Landkreis Göppingen auf 16.

Dem Gesundheitsamt liegen aktuell 544 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Göppingen vor. Genesen und aus der Quarantäne entlassen sind insgesamt 183 Personen im Landkreis Göppingen.

Im Landkreis Göppingen gibt es in den Städten und Gemeinden viel Solidarität für hilfsbedürftige Menschen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagieren sich in den Kommunen, in Vereinen, privaten Initativen und auf vielen anderen Wegen. “Wir sehen, dass es außerordentlich viele Hilfsangebote gibt. Das ist ein tolles Zeichen der Solidarität in dieser schwierigen Zeit”, so Landrat Edgar Wolff. “Hilfesuchende, insbesondere ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, sollten diese Angebote bitte wahrnehmen, um sich zu schützen”, appelliert Wolff weiter. Man wolle das ehrenamtliche Engagement auch von Landkreisseite unterstützen und habe dafür eine zentrale Stelle eingerichtet. Die Beauftragte für Bügerschaftliches Engagement des Landkreises Göppingen, Christine Stutz, ist zentrale Ansprechpartnerin auf Landkreisebene und informiert über die Hilfsmöglichkeiten vor Ort. Auf der Homepage des Landkreises steht eine Übersicht der verschiedenen Hilfsangebote in den Städten und Gemeinden des Landkreises zur Verfügung. Die Vermittlung der Hilfen findet dann vor Ort statt. Zudem berät der Landkreis die Initiativen und Organisationen zu Fragen wie Versicherungsschutz, Infektionsschutz und Hygieneregeln. Nähere Informationen finden Helferinnen und Helfer sowie Hilfesuchende auf der Website des Landkreises unter www.landkreis-goeppingen.de/coronavirus.

 

PM Landratsamt Göppingen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/106798/

Kommentar verfassen