«

»

Beitrag drucken

Umrüstung von Schutzeinrichtungen im Mittelstreifen der B 10 zwischen der Anschlussstelle Reichenbach a.d.F. und der Anschlussstelle Ebersbach/Nassachtal

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen führt ab Montag 2. März 2020 auf der Bundesstraße 10 zwischen der Anschlussstelle Reichenbach a.d.F. und der Anschlussstelle Ebersbach/ Nassachtal Umrüstungen der Schutzeinrichtungen im Mittelstreifen durch.

Wegen umfangreicher Umbauarbeiten im Mittelstreifen können diese Arbeiten nur unter dauerhafter Sperrung eines Fahrstreifens durchgeführt werden. Hierfür wird in beide Fahrtrichtungen der jeweils linke Fahrstreifen der B 10 für den Verkehr bis voraussichtlich 17.04.2020 gesperrt. Der Verkehr jeweils zweispurig an der ca. 800 m langen Baustrecke vorbeigeführt.

Die bereits über 30 Jahre alten und zum Teil stark korrodierten Schutzeinrichtungen werden durch ein System mit einer höheren Durchbruchsicherheit ersetzt.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.

 

PM  Landratsamt Göppingen Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/105289/

Kommentar verfassen