Jazz&More in Geislingen!

Hochkarätige, mitreißende und einfühlsame Musik der europäischen Jazz-Szene wird am Donnerstag, den 27. Oktober ab 20:00 Uhr in der Rätsche geboten.

k640_jazzandmorecollective_geislingen_raetsche_kleinerDie acht international renommierten Künstler Fola Dada (Gesang)  Joo Kraus (Trompete), Klaus Graf (Saxofon), Johannes Herrlich (Posaune),  Martin Schrack (Piano), Göran Klinghagen (Gitarre), Veit Hübner (Bass) und Torsten Krill (Schlagzeug) sind nicht nur hervorragende Solisten, sondern auch erfahrene Jazzpädagogen mit Professuren und Lehrbeschäftigungen an den Musikhochschulen von Göteburg, Wien, Nürnberg, etc.

In dieser Funktion sind sie seit  über 10 Jahren Dozenten des Jazz&More-Sommer- Workshops der Landesmusikakademie Ochsenhausen.

Auch junge Jazzer der Musikschule Geislingen haben dieses Jahr auf dem Workshop mit den „alten Hasen“ zusammen gearbeitet und werden ihre Ergebnisse als Vorband an dem Konzert-Abend in der Rätsche präsentieren.

Das musikalische Repertoire des Jazz&More Collectives besteht aus Eigenkompositionen und speziell für diese Besetzung arrangierten Jazzstandards.

Entscheidend unterstützt wird die Veranstaltung vom Albwerk, dem  langjährigen Hauptsponsor der Musikschule, dem Förderverein der Musikschule und dessen Sponsor, der Firma WS Datenservice.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Musikschule und unter www.raetsche.de.

Foto: Die acht international renommierten Künstler des Jazz&More-Collectives machen hochkarätige und mitreißende Musik – am 27. Oktober in der Rätsche!

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/36687/

Kommentar verfassen