Albershausen: Räumlichkeiten für den Arbeitskreis Asyl gefunden

Bürgermeister Jochen Bidlingmaier gab bekannt, dass der Arbeitskreis Asyl im Erdgeschoss des Gebäudes Edelstraße 1 sein Domicil gefunden habe. Die Räumlichkeiten wurden beim Vereinswochenende am 8. und 9. Oktober 2016 eingeweiht.

Die bisher im Gebäude Edelstraße 1 gelagerten Utensilien des Volkschors und der Gartenfreunde werden nun in der Doppelgarage auf dem von der Gemeinde erworbenen Grundstück Zeppelinstraße 1 untergebracht.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/36690/

Kommentar verfassen